hands on Sternwarte Bülach

Samstag, 1. September 2012

Rot Alex Eggli

Die Sternwarte in Bülach zählt zu einer der wichtigen Volkssternwarten in der Schweiz.
Mittels einer Barspende des Rotary Clubs Zürcher Unterland konnte ein neues Teleskop und eine automatische Nachführung erworben werden. Somit nimmt die Sternwarte einen Spitzenplatz unter den Volkssternwarten der Schweiz ein.
Zudem wird mittels Arbeitsleistung die Umgebung neu gestaltet.

Arbeit im Regen bei bester Laune


Text

Die Sternwarte in Bülach zählt zu einer der wichtigen Volkssternwarten in der Schweiz.
Mittels einer Barspende des Rotary Clubs Zürcher Unterland konnte ein neues Teleskop und eine automatische Nachführung erworben werden. Somit nimmt die Sternwarte einen Spitzenplatz unter den Volkssternwarten der Schweiz ein.
Zudem wird mittels Arbeitsleistung die Umgebung neu gestaltet.


Zielsetzung

Das Ziel ist mittels Arbeits-und Geldleistung eine regionalen Institution von überregionlaer Bedeutung zu unterstützen.


Finanziell

Mit einer Barspende über Fr. 38000.-- aus der Stiftung "Drei Könige" des Clubs konnte ein leistungsfähiges Teleskop mit Nachführautomatik angeschaft werden.


Allgemein

Ein Besuch der Sternwarte lohnt sich auf jeden Fall.
Für weiter Informationen:
www.sternwartebuelach.ch


Bericht

Am 1.9.2012 trafen sich 20 Rotarier bei Regenwetter, aber bester Stimmung, zum hands on Einsatz.
Es wurden 4 Arbeitsgruppen gebildet, welche die Umgebung mittels einer neuen Treppe, einem neuen Grillplatz und der Erstellung einer Kompostieranlage bereicherten. Die 4. Arbeitsgruppe entrümpelte das Archiv.


Partnerclubs

Zürcher Unterland

Weitere Bilder

im Inneren der Sternwarte